Letztes Feedback

Meta





 

Freund weg dank der Epilepsie

Mr. Big war weg aber ich wusste, dass wir wieder zusammenfinden würden. Ich hatte es immer im Gefühl.

Meine Arbeit verlief solala....ich arbeitete täglich 10-12 Stunden, oft auch am Wochenende. Ich versuchte mich abzulenken, ich wollte nicht ständig an ihn denken. Eigentlich tat ich meine Arbeit gut, es schien mir sogar solangsam Spass zu machen. Mr. Big war immer in meinem Hinterkopf. Es verging kein Tag, an dem ich nicht an ihn dachte....

Eines Abends kam ich von der Arbeit und ACHTUNG....Überraschung....wo wachte ich auf? Wer kennt die Antwort? :-)))) Natürlich mal wieder im Krankenhaus. Ich hatte mir die Schulter bei einem epileptischen Anfall ausgekugelt. Über Nacht sollte ich im Krankenhaus bleiben - dies konnte ich nicht akzeptieren, schliesslich musste ich am nächsten Tag ja arbeiten. Ich riss mir alle Kabel vom Körper und ging nach Hause.

Ein paar Stunden später sass ich da - auf meinem scheiss Bürosessel mit meinem hübschen Verband. Jeder wollte wissen, was los sei. Meine Antwort war natürlich nicht sehr schlau aber hört es sich nicht besser an zu sagen "ich wurde ohnmächtig" als zu sagen, dass man einen epileptischen Anfall hatte?

Mein Chef spürte dass etwas nicht stimmen konnte. jeden Tag wurde ich gefragt "haben Sie Drogen genommen" oder "sind Sie vielleicht schwanger? Schliesslich wird man ja nicht einfach so ohnmächtig" blablablabla

Eine Woche später ging ich zum Chef, erklärte ihm, was wirklich geschehen ist. "Oh das tut mir aber leid" sagte er - und ich wusste wieder einmal, dass die Kündigung unterwegs war........ 

14.6.15 22:57

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Renasia / Website (15.6.15 12:37)
Schade, das Menschen immer noch nicht mit solchen krankheiten umgehen können, wegen Diabetes etc. wird ja normal auch niemand gekündigt.
Aber kann er dich überhaupt einfahc so kündigen?


Jessi / Website (15.6.15 19:49)
Hallo Renasia, ja leider ist das so.....und mit der richtigen Begründung ist die Kündigung gültig :-( Aber einerseits kann man auf so einen Chef doch pfeiffen oder? :-D LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen